Direktkontakt: Tel:: +49 (0) 30 283 872 37

Impulsgeber mobile Apps

EnBW

Projekt Beschreibung

EnBW Energie Baden Württemberg AG ist einer der größten Versorgungs-Konzerne in Deutschland, mit Ausrichtung auf die Tätigkeitsbereiche Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen, mit über 20.000 Mitarbeitern. EnBW ist in der Heimat Baden-Würtemberg stark verwurzelt und hat ein großes Verantwortungsbewusstsein für die Menschen und die Region.

 

Herausforderung

Energieversorgungsunternehmen sehen sich grundsätzlich einem hohen Konkurrenzdruck ausgesetzt, gerade auch im Bereich der Privatkunden. Immer mehr Billiganbieter streben auf den Markt, die im Marketing-Mix vor allem mit der Preisgestaltung argumentieren. Für EVU gilt es daher Bestandskunden zu binden und so genannte Wechselbarrieren zu erhöhen, denn die Konkurrenz ist nur wenige Mausklicks entfernt.

Vor diesem Hintergrund ergeben sich mit zunehmender Verbreitung mobiler Endgeräte zusätzliche Möglichkeiten, um Image und Leistungsangebot von EnBW in moderner Form und in neuen Medien zu kommunizieren und die Marke interessanter und sympathischer zu machen.

 

Lösung

Der mobile Kanal wird weiter erschlossen, in Form von mobile Apps. Sie dienen einerseits dazu ein Bewusstsein für Energie zu entwickeln und zu fördern und andererseits dieses Bewusstsein mit der Marke EnBW zu koppeln. Im mobilen Kanal sollen zusätzliche Kontaktmöglichkeiten zur Marke erzielt werden.

TP Theorie&Praxis Berlin berät EnBW bei der Markenführung in mobilen Medien. Durch diverse universitäre Forschungsstudien und Projekte hat TP Theorie&Praxis seine detaillierte Kenntnis des Versorgungsmarktes bewiesen, was für die Beauftragung ausschlaggebend war. TP Theorie&Praxis Berlin fungiert als Ideengeber – Ideen und Konzepte für mobile Apps werden kreiert und umgesetzt.

Entwickelt werden viele Ideen für mobile Apps, die ein hohes virales Potential aufweisen. Dies geschieht auf Basis von fundierten Analysen von Marke, Marktumfeld und Wettbewerbssituation und der Präferenzen der Zielgruppe „private Kunden“. Eine Auswahl der mobile-App Ideen wird prototypisch realisiert.

Entwickelt wird eine mobile App für Messeauftritte. Messebesucher werden eingeladen, sich spielerisch mit dem Thema „Energie“ auseinanderzusetzen. Sie schütteln das mobile Endgerät und „erzeugen“ dadurch „Energie“. Die Beschleunigungskräfte werden gemessen und in elektrische Leistung umgerechnet. Visuell wird dies angezeigt durch eine Glühbirne, die je nach Schüttelintensität heller leuchtet. Die Energie kann an einen Leuchtturm übertragen werden, der je nach „erschüttelter“ Energiemenge mehr oder weniger intensiv leuchtet.

Die mobile App schärft das Bewusstsein für das Thema „Energie“ und die Marke „EnBW“ in positiver Form. Interessenten wird in spielerischer Form ein Angebot unterbreitet.

 

EnBW - mobile App für Messen

EnBW – mobile App für Messen

Kunde: EnBW

Zeitraum: 2010 bis 2013

Branche: Energieversorgung

Überzeugung:

  • Virale Kampagne
  • Word of Mouth

Bindung:

  • Mobile Apps

Homepage

Verwandte Projekte

nach oben